Dienstag, 6. Oktober 2015

Wolle und noch mehr Wolle

Wie sagte meine Tochter als wir gerade ein Paket abholen gingen: "Och schon wieder Wolle."
So ganz konnte sie meiner Freude beim Auspacken auch nicht folgen.
OK die Handspindel fand sie ganz hübsch aber sonst?

"Wollerkennungserziehung" beim Kind war nicht so von Erfolg gekrönt. "Schatz fühl doch mal, DAS ist Coburger Fuchs, DAS ist Merino und DAS ist..." wurde nur mit "Mama das ist Wolle." quittiert. Das ist auf jeden Fall noch ausbaufähig.


Aber egal, ich hab mich gefreut und durch alle Wollsorten gefühlt.
Und das allerbeste, morgen liegt noch ein großes Paket mit Wolle bei der Post und wartet darauf abgeholt zu werden.

Noch mehr Sorten,  zum bunt machen, zum so verspinnen und für den Spinnworkshop auf der Burg in den Herbstferien.

Am liebsten würde ich sofort den Färbetopf anwerfen aber ich befürchte erstmal muß ich jetzt Kartoffeln kochen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Huhu!
Kartoffeln kochen ist doch okay.
In welcher Farbe gibt es sie denn?

Liebe Grüße
Dagmar, Mainz

Frau Nebelkraehe hat gesagt…

Zum Glück hat meine Tochter gut aufgepaßt das ich die Kartoffeln nicht eingefärbt habe ;)